Infos zu den Themen Südsee - Schwarze Perlen, Tahiti Perlen, Black Pearls, Perlen auf Echtheit bestimmen, Schmuck, Perlenindustrie auf Französisch Polynesien.
   Startseite   |   Favoriten     Kontakt - Impressum - Datenschutz              |      
Navigation
Last Minute Reisen
Reise buchen
Europa Reisen
Städtereisen
Kreuzfahrten
Südsee Reisen
Aktivurlaub
Wellnessurlaub
Wellnessurlaub Angebote
Reisevorbereitungen
Reiseversicherung
Frühbucherrabatt
Reise Recht
Airline Bewertungen

Newsletter


Partnerseiten

99999


Anzeigen




 

Südsee - Schwarze Perlen

Südsee - Schwarze Perlen - Tahiti Pearls Südsee - Schwarze Perlen - Tahiti Pearls

Nicht umsonst werden schwarze Perlen auch Königinnen der Südsee genannt, denn keine anderen Perlen ist so schön und so wertvoll, wie die so genannten „Black Pearls“. 

In den Perlaustern reifen die schwarzen Perlen heran. Anders als bei den herkömmlichen weißen Perlen, lässt sich das Aussehen der Tahiti Perlen nicht von Menschenhand beeinflussen. 

Südsee, Schwarze Perlen und Tahiti Pearls.

Perlenindustrie auf Französisch Polynesien Perlenindustrie auf Französisch Polynesien

Schöpfer der schwarzen Perlen ist die Perlauster. Diese Muschelart kommt nur in Französisch Polynesien vor und kann, je nach dem wo sie lebt, bis zu 30 Jahre alt und bis zu fünf Kilogramm schwer werden. 

Die Farbe, die Qualität des Perlmutts und auch die Größe der Black Pearls, ist auch nicht von der Wassertiefe oder der jeweiligen Lagune abhängig, in der die Perlauster lebt. Es ist die Auster, die das Aussehen der Perle bestimmt.

Es sind das Perlmutt und die brillanten Farben, die diese echten Perlen so einzigartig machen. Die meisten Perlen schimmern in einem dunklen Anthrazit mit allen Schattierungen, aber auch leuchtendes Grün und tiefes Schwarz sind bei diesen Südseeperlen möglich. 

Sehr selten und daher entsprechend teuer, sind die so genannten Peacock-Colour Perlen, die in allen Farben des Regenbogens schimmern. Diese Perlen, die überwiegend vor Tahiti gefunden werden, können eine Größe zwischen 8 und 19 mm erreichen und haben, was das Perlmutt angeht, eine besonders gute Qualität. Perlaustern die solche Perlen hervorbringen, müssen in einem Gewässer leben, was konstant zwischen 24° und 29° Grad warm ist. 

Weitere Reiseberichte zum Thema Südseeurlaub:

Moorea - Südseereisen Moorea - Südseereisen Das Südsee-Paradies Moorea gehört zweifellos zu den Topadressen ... weiter lesen
Südsee Tiare Tahiti Südsee Tiare Tahiti Tahiti ist für seine azurblauen Tiefen bekannt und beliebt ... weiter lesen
Schwimmen mit Delfinen Schwimmen mit Delfinen Ein Südsee Urlaub ist immer etwas ganz Besonderes ... weiter lesen
Französisch-Polynesien Französisch-Polynesien ist ein wunderschöner Inselstaat in der Südsee...  weiter lesen


Weitere Themenbereiche:

»» Top Reisen - Traum Urlaub mit Sonnengarantie
»» Griechenland Urlaub - Kultur und Erholung zugleich, Last Minute Flugreise online buchen.
»» Reiseziele - weltweite Reiseziele, beliebte Reiseziele- Tipps und Informationen.
»» Kreuzfahrten und Reisen mit dem Schiff
»» Aktiv- und Fitness Urlaub, Wellness und Spa Reisen
»» Reiseveranstalter in Deutschland.
»» Tauchen und Schnorcheln auf den Malediven
»» Bewertung Kreuzfahrtschiffe
»» London - Nachtleben, Bars und Restaurants
»» Südsee - Schwimmen mit Delfinen
»» Reiseplanung und Kleinkredite für Reisen
»» Reise Recht - Reiserücktrittsversicherung
»» Kreuzfahrten mit dem AIDA-Clubschiff
»» Portugal Monchique - Strandurlaub und Wassersportparadies.
»» Moskau - Städtereisen - Hotels in Moskau
»» Los Angeles - Städtereisen - Hollywood
»» Hotels und Flüge nach New York
»» Last Minute Reise - billig und günstig in den Urlaub.
»» Europa Reisen - Urlaub auf dem Kontinent der unbegrenzten Möglichkeiten
»» Städtereisen in die Metropolen dieser Welt
»» Reisevorbereitungen und Planung einer Urlaubsreise
»» Reise Recht - eine kleine Einführung für Urlauber